Ben Blaskovic
Interview

Der muss doch verrückt sein?!

Schluss mit Verbrecher-Jagd: Schauspieler Ben Blaskovic steigt aus der beliebten ZDF-Serie DIE ROSENHEIM COPS aus.

Er ist Schauspieler, Musiker und gerade auf der Suche nach sich selbst. Krimi-Fans kennen Ben Blaskovic als Controller Andreas Lorenz aus der ZDF-Serie Die Rosenheim Cops. Vier Jahre lang spielte er in der Vorabend-Reihe einen gewissenhaften, aber auch sportbegeisterten Beamten, der, wenn die Sonne scheint eher auf dem Surfbrett zu finden ist, als im Büro. Nach der 18. Staffel, die im März 2019 endet, steigt der 30-Jährige auf eigenem Wunsch aus.


Angesichts der Tatsache, dass in Deutschland gerade mal fünf Prozent der Darsteller ihr Leben mit der Schauspielerei finanzieren können, muss der gebürtige Tegernseer doch verrückt sein. #vipsinthecity trifft Ben Blaskovic in der Boulderwelt West, denn Klettern ist nur eine Leidenschaft des vielseitigen Sportlers. Zwischen den Klettertouren erzählt er uns seine Wünsche, Sehnsüchte und warum er so gerne Vegetarier wäre – Betonung auf wäre.

Text: Gesine Jordan // Fotos: GummiThor (1), Stefanie Leo (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.