• Katrin Stoll, Willi Bonke, Sonja Lechner (v.l.)
    Events

    Herrentreffen zwischen Chanel und Valentino

    Wissen Sie was ein Auswärts-Vegetarier ist? Ich weiß es, seit ich beim Gentleman Art Lunch von Sonja Lechner war. Der Ladies Art Lunch von Kunstberaterin Lechner ist in der Münchner Society eine Institution. Neben Netzwerken, Synergien und neue Projekte schaffen, wird auch Kunst nahe gebracht. Highlight ist jedesmal ein amüsanter, wie geistreicher Vortrag von Lechner, indem es irgendwie immer auch im Gleichberechtigung geht. „Ich kann schlecht Wasser predigen und Wein trinken, sprich die Männer außen vor lassen“, erzählt sie lachend, und so gab es zum dritten Mal einen Gentleman Art Lunch, der nach Pinakothek der Moderne und Kunsthalle im Auktionhaus Neumeister stattfand. Daniel Stühler vom Champagnerhaus Perrier-Jouët, der seit einigen Lunches…

  • Sara Nuru
    Events

    Französischer Abend

    Das Skyloft im MTC verwandelte sich für einen Abend in das Les Ateliers Lillet. Die Macher des französischen Aperitifs Lillet hatten über den Dächern Münchens zu einer Podiumsdiskussion über Female Empowerment geladen. Moderiert wurde das Panel von Melanie Schütze, Gründerin des Frauennetzwerks nushu, dem Gegenentwurf zum Old-Boys-Network. Mit ihr diskutierten: Die international gefragte Make-up & Hair Artistin, Art Directorin und Beauty Expertin Miriam Jacks, Superfood-Expertin Elli Fassbender, Franziska von Hardenberg, die sich nicht unterkriegen ließ, und nur wenige Monate nach ihrem gescheiterten Start-Up „Bloomy Days“ mit Holy Goldy wieder neu anfing und Model und Unternehmerin Sara Nuru. Die Erdingerin gewann 2009 die Casting-Show Germany’s Next Top Model, seitdem ist sie…

  • Michelle Hunziker, Ireland Basinger Baldwin(r.) Michelle Hunziker Bademode
    Events

    Dolce Vita an der Eisbachwelle

    Moderatorin Michelle Hunziker präsentierte im Haus der Kunst ihre neue Bademode mit zahlreichen VIPs wie Ireland Basinger-Baldwin, Ruby O. Fee, Jana Ina Zarella und Monica Meier-Ivancan Endlich Sommer! Auch Michelle Hunziker ist ein großer Fan der wärmsten Jahreszeit des Jahres und von Sonne, Strand und Meer. Für eine Discounter-Kette hat die in Italien lebende Moderatorin eine umfangreiche Beachwear-Kollektion auf den Markt gebracht. Für die Modenschau wurde der Theatersaal im Haus der Kunst in einen Strand am Meer, inklusive Beach-Shop und Strand-Bar, verwandelt. Vorgeführt wurde die Kollektion von Models mit Kleidergröße 34 bis 44. Star-Model war die Tochter von Kim Basinger und Alec Baldwin, Ireland Basinger-Baldwin. Die 23-Jährige, die in Los Angeles lebt,…

  • Michel Guillaume, Gerhard Leinauer, Holger Stromberg (v.l.)
    Events

    Irmi & die Männer…

    Axel Munz, Chef von Trachten Angermaier, lud zur Gentlemans Gaudi in das bayerische Restaurant Irmi im Herzen der Münchner City. Und zwar zünftig und in Tracht! Die Männertruppe war bunt gemischt: Schauspieler und Regisseur Michel Guillaume traf auf Starkoch Holger Stromberg, Moderator Gregor Teicher fachsimpelte mit Sport-Moderator Gerhard Leinauer und Rennrodler Felix Loch und Bob-Ass Johannes Lochner tauschten Wettkampf-Highlights aus. Die Zutaten des Gaudi-Abends: stramme Wadeln, fesche Buam, Lederhosen, bayerische Köstlichkeiten und natürlich ein g‘scheites Bier – wobei die Auswahl in der Irmi besonders groß ist. Neben den zahlreichen Sorten des einheimischen Giesinger Bräus gibt es auch verschiedenste Craft-Biere aus aller Welt. Bei Hau den Lukas und am Nagelbalken, wo die Herren mit dem Hammer…

  • Sandra Leitner als Amélie, Collien Ulmen-Fernandes (r.)
    Red Carpet

    Jubiläum für Amélie

    Im Musical-Theater WERK7 am Münchner Ostbahnhof feierte DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE im Februar Europapremiere – im Mai wurde mit viel Prominenz die 100. Vorstellung gefeiert. Mit dem Musical nach dem weltbekannten, französischen Filmerfolg weht seitdem Pariser Luft durch das Werksviertel. Die Stimmung im Bistro, die Klänge der Seine-Metropole: Das WERK7 hat sich für die neue Produktion in ein Pariser Café verwandelt. Als Zuschauer sitzt man mitten im fast originalgetreu nachgebauten Café des deux Moulins und kann Amélie mit allen Sinnen erleben. Durch die unglaubliche Nähe entsteht Intimität, der 180°-Blick lässt immer wieder Neues entdecken. DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE zeigt seinen Zuschauern die Welt durch Amélies Augen. „Ihre Poesie…

  • Veronika Rost, Sonja Kiefer, Marie Jeanette Ferch, Dr. Sonja Lechner, Prinzessin Sarah von Isenburg (v.l.) Ladies Art Lunch in der Villa Stuck
    Events

    Lunch mit Appell!

    142 Zusagen bei 150 Einladungen – damit hatte keiner aus dem Team von Dr. Sonja Lechner gerechnet, als die Kunsthistorikerin zum Ladies Art Lunch in die Villa Stuck bat. Maximal 120 Gäste hätten in die historischen Räumlichkeiten des Museums gepasst – kurzerhand wurden die langen Tafeln für die Damen im modernen Ausstellungstrakt gedeckt. 2015 hat die Kunsthistorikerin und Geschäftsführerin von Kunstkonnex Artconsulting den Ladies Art Lunch als Frauennetzwerk gegründet: Seither lädt sie zwei Mal pro Jahr zum gegenseitigen Austausch in ein Museum oder eine Galerie. Man speiste bereits unter Andy Warhols Siebdrucken, traf sich im Lenbachhaus oder im Neuen Schloss Herrenchiemsee, wo die Ausstellung Königsklasse den Rahmen des Ladies Art…

  • Heidi Klum, Riccardo Simonetti, ABOUT YOU Awards 2019
    Events

    About Me und mein Problem

    Da wird in einer bombastischen Feier ein Preis verliehen, den Millionen Menschen am Fernseher oder in den sozialen Medien verfolgen und ich …. ich kann damit nichts (mehr?) anfangen. Kurze Vorgeschichte: About You ist ein deutscher Online-Versandhändler für Bekleidung, Schuhe und Accessoires und ein Tochterunternehmen von Otto. Wichtigster Verkaufskanal ist die Smartphone-App, über die 75 % des Umsatzes generiert werden. Präsentiert wird die Mode von Influencern, genannt Idols, diese stellen sich aus dem Portfolio ein Outfit zusammen oder haben eine eigene Kollketion. Aktuell stehen mehr als 100 Influencer bei About You unter Vertrag. Jetzt zur eigentlichen Geschichte: In den Bavaria Filmstudios sind zum dritten Mal die About You Awards verliehen…

  • Der Fall Collini, Weltpremiere, Berlin, Ferdinand von Schirach, Franco Nero, Alexandra Maria Lara, Elyas
    Events

    Der Fall Elyas M’Barek

    Im Zoo Palast in Berlin feierte das Kino-Drama DER FALL COLLINI Weltpremiere – Superstar M’Barek strebt damit einen Imageboost an Basierend auf dem gleichnamigen Roman des Erfolgsautors Ferdinand von Schirach („Schuld“, „Terror“) hat der Rosenheimer Regisseur Marco Kreuzpaintner mit DER FALL COLLINI ein spannungsgeladenes Drama inszeniert, das von einem der größten deutschen Justizskandale erzählt. Erst letzte Woche erhielt Kreuzpaintner den renommierten Grimme-Preis für die von ihm inszenierte Amazon-Prime-Serie BEAT. Neben Regisseur Marco Kreuzpaintner war die hochkarätige Besetzung vor Ort, nur Heiner Lauterbach fehlte: Darsteller Elyas M’Barek, Franco Nero, Alexandra Maria Lara, Jannis Niewöhner, Pia Stutzenstein, Manfred Zapatka und Catrin Striebeck sowie Autor Ferdinand von Schirach. Im Anschluss an die Vorstellung wurde lebhaft über das bisher…

  • Mediengipfel, Florian Herrmann, Waltraut von Mengden, Anina Veigel, Georg Eisenreich (v.l.)
    Events

    Männer an der Macht

    Beim Mediengipfel gab es die neuesten Trends aus der Medienbranche, ein Dinner mit dem bayerischen Medienminister und einen Skandal! Rund 200 VIPs aus Wirtschaft, Politik, Medien, Kultur, TV und Film folgten der Einladung des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) zum VZB-Mediengipfel im Münchner Lenbach Palais. Das Motto in diesem Jahr lautete „Internationale Trends und Connectivity“. Obwohl mit Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende des VZB, und Anina Veigel (VZB-Geschäftsführerin) zwei Frauen an der Spitze des Bayerischen Verbandes stehen, war das weibliche Geschlecht unter den Anwesenden in der Minderheit. Ein Punkt, auf den von Mengden auch in ihrer Begrüßungsrede einging: „Lediglich 12 Prozent der Dax-Konzerne sind von Frauen geführt. Dabei belegt…

  • Mario Eimuth, Adrexpharma, Cannabis, CBD, Steylebop, Mode
    Interview

    Cannabis groß in Mode

    Halb Hollywood setzt schon auf Hanf-Produkte – Stylebop-Gründer Mario Eimuth bringt die hippen Helferlein jetzt nach Deutschland Er verkaufte als einer der ersten Luxus-Mode im Internet: Mario Eimuth. 2004 gründete er Stylebop und machte mit dem Luxus-Online-Portal für Designer-Labels Frauen in aller Welt glücklich. Doch Couture-Roben, Stilettos und It-Bags sind für ihn Vergangenheit, vor gut zwei Jahren verkaufte Eimuth das bekannte Online-Portal. Der Mode-Experte, der bei den Fashion-Shows in der First Row saß und bei seinen hippen Fashion-Partys umgeben war von Stars und Top-Models, macht jetzt in Medizin. Genauer gesagt in Cannabis und zählt damit – wie in der Vergangenheit auch – hierzulande zu den Allerersten. Mit seinem Bruder Thorsten…