• Events

    Ab auf die (Party-) Piste!

    Was den Hamburgern im Sommer ihr Sylt, ist uns Münchnern im Winter Kitzbühel. Während an der Isar zwischen Heilig Abend und Heilig Drei Könige in der Promi-Szene tote Hose herrscht, steppt im Tiroler Alpendorf der Bär! Einer der Treffpunkte der „Snowciety“ war das Hotel „Grand Tirolia“. Bislang war das Fünf-Sterne-Haus im Besitz von Jelena Baturina, der Ehefrau des ehemaligen Moskauer Bürgermeisters, doch diese hatte es vor wenigen Monaten verkauft. Jetzt gehört das Urlaubsparadies mit seinen 60 Zimmern und 21 Suiten zur Hilton-Gruppe und wurde kurz vor den Feiertagen wieder eröffnet. Das wurde nun gefeiert. Unter dem Motto „Schneefreude in Kitzbühel“ hatten Stefan Bauer, der neue General Manager, und PR-Expertin Friederike Müller („Die Starnbergerin“) die…